Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/thankyouforthevenom

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bruno und die Nazis

Ein Thema, über das ich mich schon lange auslassen wollte: "Problem"-Bär Bruno und die Nazis. Während man den Bären vorsorglich aus dem Verkehr ziehen (sprich töten) will, droht man für Nazis nur "härtere Konsequenzen an". Gut, nach neuestem Stand will man Bruno betäuben und einfangen, aber ursprünglich hieß es, er solle getötet werden, damit er ja keinem Mensche etwas zu Leide tun könne. Und die Nazis? Die dürfen weiter fröhlich ihren Fremdenhass ausleben, aber "wenn" man sie erwischt, so gibt das eine härtere Strafe. Also bitte; das nützt demjenigen, der ihnen zum Opfer gefallen ist dann auch herzlich wenig. Achja, nicht zu vergessen: Ausländer können sich hier überall wohl fühlen, es gibt keine "No go-Areas". Als ob. Das einzige, was es in diesem Land nicht gibt, ist Verstand!

Armer Bruno.
19.6.06 19:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung